Home

Ockfen

Kirche

Termine

Neues

Vereine

Bilder

Videos

Links

Impressum

Archiv

Karneval

Tourismus

Ortspolitik

Geschichte

Übernachtungen

Gewerbebetriebe



Aktualisiert 03.06.2022

Pfarrei St. Valentin Ockfen

Gottesdienstordnung und Informationen aus unseren Pfarrgemeinden

St. Laurentius Saarburg

St. Marien Beurig

St. Gervasius u. Protasius Irsch

St. Bartholomäus Ayl

St. Valentin Ockfen/Schoden

St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen

St. Anna Mannebach


Informationen aus unsere Pfarreingemeinschaft

Pfarrbrief

Gottesdienste

Pfarrei Ockfen

Pfarrei Beurig

Pfarrei Irsch

Pfarrbrief als PDF


Pfarrbrief für die Pfarreingemeinschaft

Nachrichten


Wort des Leben

Taufen

Verstorbene

Anmeldung Trauungen

Die Pfarreiengemeinschaft auf Facebook

Die Pfarreiengemeinschaft auf Youtube


 




Nächste Sitzung des Pfarreienrates:

 

Gemeinsame Mitteilungen Leitartikel


Unter deinem Schutz und Schirm

Unter deinem Schutz und Schirm so lautet das Motto der diesjährigen Marientracht.

Bei schlechtem Wetter ist ein Schirm wichtig. Bei Sturm gilt es den Schirm richtig und besonders fest zu halten. In stürmischen Kirchenzeiten wenden wir uns bei der Marientracht besonders an Maria als Schutzpatronin. Es gilt dabei auch neu zu bedenken, wie die Kirche selbst wieder verlässlicher Schutzraum sein kann. Maria als Urbild der Kirche kann dabei helfen.

Sie ist schon vor Pfingsten mit heiligem Geist erfüllt. Als eine aus dem Volke steht sie für die fundamentale Gleichheit aller Christgläubigen, die den hl. Geist in der Taufe empfangen. Heiliger Geist gibt ihr die Kraft, vieles zu ertragen, was sie sicher bei der ersten Begegnung nicht geahnt hat.

Heiliger Geist lässt sie sicher auch vernünftig nachfragen: Wie soll das geschehen?

Sie sucht Erkenntnis, Dialog und schottet sich nicht ab. Vor allem aber zeigt sie Einfühlungsvermögen und Mitgefühl.

„Sie haben keinen Wein mehr.“

Sie will dem Brautpaar in Kanaa das Fest retten.

Sie ist anders als die, welche andere so leicht verletzen.

Ich bin überzeugt, Maria gibt uns auch heute noch Richtung und Orientierung.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes Pfingstfest und lade Sie herzlich auch im Namen des gesamten Seelsorgeteams zu den vielfältigen Veranstaltungen und Gottesdienstangeboten in der marianischen Woche ein.

Mit frohem Gruß

Ihr Georg Goeres, Pfr.

zurück


Gemeinsame Mitteilungen


Wallfahrt zur stillenden Mutter Gottes
in Saarburg-Beurig

Marianische Woche und Marientracht

vom 26. Juni bis 03. Juli 2022

„Unter deinem Schutz und Schirm“

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Pilgerinnen und Pilger,

 

in den vergangen zwei Jahren konnten wir coronabedingt die Marianische Woche und die Marientracht nicht in ihrer üblichen Form feiern. Umso mehr hoffen wir in diesem Jahr drauf, die Wallfahrt wieder in gewohnter Weise in und um die Kirche feiern zu können. In diesem Jahr werden es 400 Jahre her sein, dass der spirituell und künstlerisch imposante steinerne Marienaltar im Seitenschiff der Beuriger Kirche errichtet wurde, um für die seit dem 14. Jahrhundert in Beurig befindliche Marienstatue mit dem Jesuskind eine würdige Aufnahme zu schaffen. Der bekannte Künstler Johannes Manternach schuf mit diesem Altar sein Hauptwerk, das im Laufe der Jahrhunderte im Rahmen der Wallfahrten zur Beuriger Muttergottes (Maria lactans) von zahllosen Pilgerinnen und Pilgern wahrgenommen und bewundert wurde.

„Unter deinem Schutz und Schirm“, so lautet das Motto der diesjährigen Wallfahrtswoche. In diesem Sinne herzliche Einladung zur Marianischen Woche und zur Marientracht 2022.

Seelsorgeteam der Pfarreiengemeinschaft Saarburg und die Mitglieder des Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates St. Marien Saarburg-Beurig

 

PROGRAMM DER MARIANISCHEN WOCHE

Sonntag, 26. Juni

18.00 Uhr                         Festhochamt zur Eröffnung der
Marianischen Woche
Musikalische Gestaltung:
Kirchenchor Serrig
Ltg. Alexander Kranz
Jörg Thomas, Orgel

Montag, 27. Juni

08.30 Uhr                         Rosenkranzgebet

09.00 Uhr                         Marienmesse

21.00 Uhr                         Abendlob
Musikalische Gestaltung:
Gospel Voices Beurig
Ltg. Jörg Thomas

Dienstag, 28. Juni

08.30 Uhr                         Rosenkranzgebet

09.00 Uhr                         Marienmesse

21.00 Uhr                         Abendlob beginnend am Marienplatz mit Lichterprozession zur Pfarrkirche (bei Regen in der Kirche)
Musikalische Gestaltung:
Ensemble des Musikverein Beurig

Mittwoch, 29. Juni

Hochfest Peter & Paul

09.00 Uhr                         Morgenlob

16.00 Uhr                         Minipilgern „Solidarität geht“ für Kinder und Familien (Info Seite 7)
(Treffpunkt: Pfarrkirche)

18.00 Uhr                         Rosenkranzgebet

18.30 Uhr                         Festhochamt
Musikalische Gestaltung:
Christina Geltz, Querflöte
Jörg Thomas, Orgel

21.00 Uhr                         Abendlob
Musikalische Gestaltung:
Edwin Fell, Orgel
Andrea Hagen, Sopran

 

Donnerstag, 30. Juni

08.30 Uhr Rosenkranzgebet

09.00 Uhr Marienmesse

21.00 Uhr Abendlob
                                               Musikalische Gestaltung:
                                               Jörg Thomas, Orgel
                                               Viktoria Hein, Violine

 

Freitag, 01. Juli

09.00 Uhr                         Morgenlob

15.00 Uhr                         Marienmesse mit Krankensalbung
(Anmeldung zur Krankensalbung bitte über das Pfarrbüro.)

19.00 Uhr                         Glaubensgespräch
mit Pfr. Georg Goeres
Thema: „Schirmreparatur“ – Wie kann Kirche ein Schutzraum sein?
(Ort: Pfarrheim St. Marien Beurig)

21.00 Uhr                         Abendlob
Musikalische Gestaltung:
Kammerchor „StimmWerk“ der PG Mettlach
Ltg. Dennis-Jens Ernst

 

Samstag, 02. Juli

Maria Heimsuchung

08.30 Uhr                         Rosenkranzgebet

09.00 Uhr                         Festmesse anl. Maria Heimsuchung

10.00 bis 11.00 Uhr Beichtgelegenheit

10.00 Uhr                         Kunstworkshop
„Von Liebe bis Verzweiflung“ – Maria in Bibel und Kunst
(Künstlerin Hanna Trampert &
GR Timo Wacht)
Info Seite 6

21.00 Uhr                         Abendlob
Musikalische Gestaltung:
Frauenchor belcanto
Ltg. Kathrin Notte-Zeck

 

SONNTAG DER MARIENTRACHT

Sonntag, 03. Juli

07.00 Uhr           Pilgeramt

09.00 Uhr           Pontifikalamt mit Bischof Dr. Helmut Dieser (Aachen) anschl. Marientracht durch Beurig
Musikalische Gestaltung:
Chorgemeinschaft Beurig-Irsch-Ockfen
Ltg. Jörg Thomas
Musikvereine Beurig und Ockfen

Im Anschluss Begegnung und Umtrunk auf dem Kirchenvorplatz.

18.00 Uhr           Vesper mit sakramentalem Segen
Musikalische Gestaltung:
Kirchenchöre Ayl und Saarburg
Ltg. Jörg Thomas

- Änderungen sind vorbehalten! –

Im Anschluss an jedes Abendlob laden wir bei

 Wein, Wasser und Brot zu Begegnung und

Gespräch auf dem Kirchenvorplatz ein!

Weitere Informationen:

Kath. Pfarrbüro St. Marien
Hauptstraße 47, 54439 Saarburg
Tel. 06581-3577
Mail: st.marien.beurig@gmx.de

www.marientracht.de

Programm als PDF

 

FÜR KINDER UND FAMILIEN

„Solidarität geht!“

 pilgern – spenden – Gutes tun
Mittwoch, 29. Juni 2022
Start: 16 Uhr  – ab Pfarrkirche St. Marien Beurig

Gemeinsam pilgern wir eine kurze Strecke durch den Kammerforst Beurig und kehren dann zurück zur Kirche. Dort enden wir mit  einem Gottesdienst.

Sucht euch im Vorfeld Sponsoren in der Familie oder im Freundeskreis, die für jeden gelaufenen Kilometer einen Spendenbetrag X zahlen. Diese Spenden sollen ukrainischen Kindern und ihren Familien, die hier in Saarburg und Umgebung leben, zugutekommen.

Bitte mitbringen:

# Wettergemäße Kleidung (Sonnen-/ Regenschutz)
# gutes Schuhwerk
# Verpflegung für unterwegs

Anmeldung bis zum 15. Juni 2022 per Mail:

timo.wacht@bistum-trier.de

Veranstalter: Pfarreiengemeinschaft Saarburg

 
Jannik Gerardy

Vorstellung Praktikant

Liebe Gemeindemitglieder,

mein Name ist Jannik Gerardy, ich bin 20 Jahre alt und wohne in Helfant. Ich studiere zurzeit Lehramt für kath. Religion und Französisch.

In der Zeit von Juni bis Oktober werde ich Herrn Gemeindereferent Timo Wacht zeitweilig im Rahmen eines Praktikums begleiten, um mir die verschiedenen Aufgabenfelder in der Pfarreiengemeinschaft anzusehen.  Dabei werde ich u.a. einige Firmprojekte begleiten und die Vorbereitung der Jugendlichen auf die Firmung mitgestalten. Ich freue mich auf die Aufgaben und die Erfahrungen, die ich während des Praktikums in der Pfarreiengemeinschaft Saarburg machen werde.

 

Die diesjährigen Erstkommunionkinder unserer Pfarreiengemeinschaft, deren Eltern der Veröffentlichung zugestimmt haben

 
Pfarrkirche St. Valentin Ockfen
am 04.06.2022 um 10.30 Uhr
Fabian Dechmann (Ockfen), Lio Bauschert, Johannes Lauer, Nele Loch, Jack Sutton (alle Schoden)
Mathilda Faber (Ockfen), Marie Bach, Klara Bidinger, Jana Hanf (alle Schoden)
 
____________________________________
Pfarrkirche St. Marien Saarburg-Beurig
am 11.06.2022 um 10.30 Uhr
Julius Adam, Luisa Marie El Odeh-Schaber, Nathanael und Noah Greweldinger, Lina Hammer, Lina Hemmer, Jule Kaudy, Maylis Lassauge, Jonathan Salm, Calla Sophie Schleidweiler (alle Beurig)
 
am 11.06.2022 um 14.30 Uhr
Mia Bauer, Mia Biewen, Mia Britten, Nevio Rosa Gil, Lara Wagner, Mila Wagner (alle Beurig), Lilly Julie Lévy (Serrig)
________________________________________________________________
Pfarrkirche St. Laurentius Saarburg
am 19.06.2022
Maximilian Johannes Funk, Pauline Suanne Funk, Nico Julien Keil, Sara Pytlik, Stefanie Salm, Amira Schweisthal, David Wohlers (alle Saarburg)
Linus Hombach (Krutweiler)
 
am 25.06.2022
Ella El Asmar, Johanna Kühn, Zoe Reichling, Anna Marlene Schmitt, Henryk Trappmann, Jonathan Ziegelmeyer (alle Saarburg)
________________________________________________________________
Pfarrkirche St. Bartholomäus Ayl
am 25.06.2022
Leni Hemmerling, Kilian Lauer, Luisa Poth, Peter Schäfer, Marie Schäfer, Leni Winn, Matteo Winn (alle Ayl)
 
am 26.06.2022
Antonia Greif, Amelie Hog, Espen Lurf, Anna Morgens, Juno Rommelfangen (alle Ayl) Valentina Karajos, Charlotte von der Lahr (alle Biebelhausen)
 
am 09.07.2022
Rosa Aloqque, Ella Altenhofen, Philipp Dib, Svea Dressler, Lara Fox, Laura Heinz, Carlotta Jüngling (alle Ayl)
________________________________________________________________
 
Pfarrkirche St. Anna Mannebach
am 10.07.2022
Amy Betzhold, Mia Jegen (alle Mannebach)
Fynn Simon, Filip Skrzydlewski (alle Fisch)
 
Pfarrkirche St. Gervasius und Protasius Irsch
am 16.07.2022
Alessa Bodems, Elisabeth Gehlen, Matthias Hennen, Mia Körner, Leonard Riemekasten, Julia Wolf (alle Irsch)
 am 17.07.2022

Lina und Till Kießling, Janosch Mangrich, Marleen Pauli, Magdalena Pütz, Romy Sieren (alle Irsch)
„Gottes Liebe ist wie die Sonne, sie ist immer da“
Die erste Heilige Kommunion möge euch näher zu Christus führen und euch mit Stolz erfüllen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen Tag.
 

 Die Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit mit Aussetzung des Allerheiligsten und Eucharistischem Segen;
mit Gelegenheit zum Empfang des Bußsakramentes

Die Termine in St. Marien Saarburg-Beurig in 2022, jeweils um 17.00 Uhr vor der Hl. Messe, sind:

10. Juli

14. August

18. September 09. Oktober

13. November

11. Dezember

   
 
Morgenlob im Juli
Ort: Niederleuken, St.Bartholomäus
Donnerstag, 14.07.2022
Uhrzeit: 8.30
 
Morgenlob im August
Ort: Saarburg, St. Laurentius
Donnerstag, 11.08.2022
Uhrzeit: 8.30
 
 Herzliche Einladung an alle Interessierte

Rumänienhilfe der Pfarreiengemeinschaft Saarburg sagt Danke

Bild: Pfarrer Ioan Rad bei der Übergabe der Geschenke an Kinder und Senioren.
Ioan Rad ist Pfarrer in Cosarii, einer kleinen Gemeinde in den Karpaten.

Ihre Spenden von 3.500 € haben es uns im letzten Jahr wieder möglich gemacht, Menschen in Rumänien eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Dafür möchten wir Ihnen recht herzlich danken.
Da wir wegen Corona nicht persönlich nach Rumänien fahren konnten, wurden die Geschenke vor Ort zusammengestellt und entsprechend verteilt. 
Auch in Zukunft möchten wir Kinder und Senioren an Weihnachten beschenken und die Pater Berno Stiftung bei ihren Projekten unterstützen. Deshalb freuen wir uns über Ihren finanziellen Beitrag.

Wir bitten um Überweisung auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Trier:

„Rumänienhilfe der Pfarreiengemeinschaft“

IBAN: DE69 5855 0130 0000 4784 12

SWIFT-BIC: TRISDE 55

Ihr Rumänienteam der Pfarreiengemeinschaft

Pater Berno Buchvorstellung 2021
 

Spende Pfarrbrief

Diesem Pfarrbrief liegt erneut ein Überweisungsträger bei, um die Möglichkeit zu geben, mit Ihrer Spende die Kosten des Pfarrbriefes zu minimieren. Als Richtwert kann von 80 ct pro Ausgabe ausgegangen werden. In Ayl und Mannebach bleibt nach wie vor das bewährte Abo-System erhalten. Wir möchten Sie an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass Ihre Spenden steuerlich absetzbar sind. Bei Zuwendungen bis 200,-- € genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg oder der Kontoauszug. Bei Bedarf stellen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!


Unsere Bankverbindungen

Kirchengemeinde St. Laurentius Saarburg
IBAN:  DE62 5855 0130 0070 0020 27                    SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Marien Beurig
IBAN: DE17 5855 0130 0074 0004 98                     SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Gervasius u. Protasius Irsch
IBAN:DE44 5855 0130 0175 0096 04                       SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Bartholomäus Ayl
IBAN: DE89 5855 0130 0077 0004 79                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Valentin Ockfen/Schoden
IBAN: DE40 5855 0130 0070 0067 88                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen
IBAN: DE93 5855 0130 0070 0068 04                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Anna Mannebach
IBAN: DE71 5855 0130 0070 0068 12                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeindeverband Saarburg
IBAN: DE 33 5855 0130 0001 0403 02                     SWIFT BIC: TRISDE55

zurück


Der nächste Pfarrbrief

Redaktionsschluss für die Ausgabe 06/2022 (Pfarrbrief vom 02.07.2022 bis 31.07.2022) ist der 21.06.2022

zurück


Das Sakrament der Taufe wurde gespendet:

 Ole Rommelfanger in Schoden
Luke Justus Peter Bauschert in Schoden
Maïylis Lassauge in Beurig
Luisa Marie, Hannah Eleonore und Noah Philipp El Odeh-Schaber in Beurig
Emilia Schmitt in Beurig 
Matthis Plunien in Irsch
Matheo Mayer in Irsch
Matheo Zehren in Litdorf-Rehlingen
Pia Fisch in Mannebach

zurück

Verstorben sind aus unseren Pfarrgemeinden:

Karl-Heinz Peter Kirch, 60 Jahre, Rehlinger Hof, Fisch
Christel Kugel, 97 Jahre, zul. wh. in Trier, beigesetzt in Litdorf-Rehlingen
Elisabeth Altenhofen, 81 Jahre, Zuckerberg, Ayl
Maria Magdalena Enzweiler, 94 Jahre, Saarburger Straße, Irsch
Anita Funk, 83 Jahre, Saargaustraße, Kahren

Herr, gib den Verstorbenen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr, lass sie ruhen in Frieden.

zurück


Zur Trauung haben sich angemeldet:

Stefan Braun und Miriam Boden zur Trauung in Irsch
Christoph Pütz und Claudia Müller zur Trauung in Beurig
Christian Bach und Hannah-Sophie Tressel aus Schoden zur Trauung in Ayl

zurück


Wort des Lebens im Mai 2022


 Nur eines ist notwendig.

                                                                          (Lukas 10,42)

zurück