Home

Ockfen

Kirche

Termine

Neues

Vereine

Bilder

Videos

Links

Impressum

Archiv

Karneval

Tourismus

Ortspolitik

Geschichte

Übernachtungen

Gewerbebetriebe



Aktualisiert 25.01.2019

Pfarrei St. Valentin Ockfen

Gottesdienstordnung und Informationen aus unseren Pfarrgemeinden

St. Laurentius Saarburg

St. Marien Beurig

St. Gervasius u. Protasius Irsch

St. Bartholomäus Ayl

St. Valentin Ockfen/Schoden

St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen

St. Anna Mannebach


Informationen aus unsere Pfarreingemeinschaft

Pfarrbrief

Gottesdienste

Pfarrei Ockfen

Pfarrei Beurig

Pfarrei Irsch

Pfarrbrief als PDF


Pfarrbrief für die Pfarreingemeinschaft

Nachrichten

Gebetsanliegen des Papstes

Wort des Leben

Taufen

Verstorbene

Anmeldung Trauungen



Gemeinsame Termine in der Pfarreiengemeinschaft - Sitzung der Verbandsvertretung des Kirchengemeindeverbandes:

Hauskommunion in allen Pfarreien:

(für Ayl siehe "Mitteilungen St. Bartholomäus" und Beurig „St. Marien“)

in der Woche vom 04 - 08.02.2019 nach telefonischer Absprache


Gemeinsame Mitteilungen Leitartikel


Alexa, glaubst du an Gott?


Was weiß eine künstliche Intelligenz über Glaube, Liebe, Hoffnung? Das wollte das Magazin"ideaSpektrum" von Alexa, dem "Intelligenten Persönlichen Assistenten" von "Amazon", wissen.

Es kam ein eigenartiges "Gespräch" mit dem Computer zustande, der über das Internet und entsprechende Algorithmen aus Datenbanken der Technologiekonzerne sprachlich gesteuert wird.

Frage: Alexa, glaubst du an Gott?

Alexa: zu religiösen Fragen habe ich keine Meinung.

Frage: Machst du es dir damit nicht zu einfach?

Alexa: Für Hilfe zu dieser Frage gehen Sie zum Hilfe- und Feedback Abschnitt der Alexa-App.

Frage: Alexa, noch einmal, was glaubst du?

Alexa: Wichtig ist, was du denkst.

Frage: Was ist der Sinn des Lebens?

Alexa: 42, aber vergiss dein Handtuch nicht.(Alexa zitiert hier einen Roman von Douglas Adams: „Per Anhalter durch die Galaxis")

Frage: Das ist nicht dein Ernst?

Alexa: Klar, ich denke mir die Antworten ja nicht einfach aus.

Frage: Was sind deine religiösen Ansichten?

Alexa: Das weiß ich leider nicht.


Soweit ein Text aus Christ in der Gegenwart Nr. 2/2019 Seite 25


Ich habe mich gefragt, was bedeutet die letzte Antwort von Alexa. Ist Alexa intelligent? Oder einfach nur ehrlich? Oder zeigt die Antwort nur deutlich, dass Alexa kein Bewusstsein über sich selbst hat. Wie es aussieht, ist es doch gerade das Bewusstsein über sich selbst, das den Menschen in unserer Galaxis, soweit wir sehen können, einzigartig macht.

Trotzdem werde ich den Verdacht nicht los, dass auch viele Zeitgenossen auf die Frage nach den religiösen Ansichten wie Alexa antworten würden. Es wäre vermutlich ehrlich, aber es bliebe doch weit hinter den menschlichen Möglichkeiten zurück. Vielleicht sollten wir uns tatsächlich einmal ein paar Minuten der Vorstellung hingeben, dass Alexa uns fragt: Was sind deine religiösen Ansichten? Was würden wir antworten?


Mit frohem Gruß

Georg Goeres, Pfr.


zurück

Nachrichten


Die Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit mit Aussetzung des Allerheiligsten und Eucharistischem Segen; mit Gelegenheit zum Empfang des Bußsakramentes

Die Termine in St. Marien Saarburg-Beurig in 2019 sind:


Sonntag, 10. Februar 2019

Sonntag, 10. März 2019

Sonntag, 12. Mai 2019

Sonntag, 9. Juni 2019

Sonntag, 14. Juli 2019

Sonntag, 11. August 2019

Dienstag, 8. September 2009

Sonntag, 13. Oktober 2019

Sonntag, 10. November 2019

Sonntag, 8. Dezember 2019



Barmherzigkeitsfest

So, 28. April 2019 in St. Marien Beurig um 16.30 Uhr


Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit

Von Karfreitag, 19.04.2019 bis Samstag, 27.04.2019 jeweils um 17.30 Uhr in St. Laurentius Saarburg


Von der SYNODE in Trier zur UMSETZUNG in der Pfarrei der Zukunft Saarburg

Am Dienstagabend, 15. Januar 2019 fand ein Informationsabend zur Synode für Interessierte im Pfarrheim St. Marien Beurig statt.
45 Gläubige, darunter auch Menschen aus den Pfarreien Zerf und Hentern, die zukünftig der Pfarrei der Zukunft angehören, nahmen an der Veranstaltung teil. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung war die Informationsvermittlung der Synodenergebnisse und der neusten Entwicklungsbeschlüsse aus dem Arbeitsheft „EinBlicke“ (01/2019). Neben den Informationen zu den anstehenden strukturellen Veränderungsprozessen stand insbesondere das Hauptziel der Synode - nämlich die Stärkung des Bewusstseins aller Getauften und der daraus folgende geistige Erneuerungsprozess - im Fokus.

Eine Umfrage machte deutlich: Ein Teil der Anwesenden stehen den Veränderungen hin zu einer Pfarrei der Zukunft eher skeptisch und besorgt gegenüber. Andere sehen dies mit Gelassenheit an, wiederum andere blicken hoffnungsvoll und chancenbietend in die Zukunft.

In Kleingruppen diskutierte man schließlich über folgende Fragen:
„Welche Steine liegen im Weg?“ und „Was wünschen wir uns für die Zukunft?“
Die dadurch eingebrachten Themen und offenen Fragen werden in den folgenden Informationsveranstaltungen mitunter Thema sein. Die Termine für folgende Veranstaltungen werden noch bekannt gegeben. Veranstaltet und durchgeführt wurde der Abend vom Pastoralteam der PG Saarburg.


Jahresstatistik 2018 der Pfarreiengemeinschaft Saarburg


 

Saarburg

Beurig

Irsch

Ayl

Taufen:

 12

 24

 7

 13

Erstkommunionkinder:

 11

 18

 8

 15

Firmlinge:

 28

 17

 21

 20

Trauungen:

 3

 5

 0

 3

Goldene Hochzeiten:

 3

 4

 0

 2

Diamantene Hochzeiten:

 0

0

 0

 0

Eiserne Hochzeiten:

 0

 2

1

 1

Beerdigungen:

 30

 43

 18

 9

Kirchenaustritte:

(Wohnsitz in der Pfarrei)

 14

 11

 3

 2

Kirchenaustritte:

(Taufpfarrei, Wohnsitz außerhalb)

 23

 7

 6

 4

Wiedereintritte/Übertritte:

 0

 0

 0

 0


 

 Ockfen

Schoden

Litd.-Rehl.

 Mannebach

Taufen:

 5

 5

 11

 0

Erstkommunionkinder:

 1

 5

10

4

Firmlinge:

 2

 18

 8

2

Trauungen:

 0

 0

 3

 0

Goldene Hochzeiten:

 0

 0

 0

 1

Diamantene Hochzeiten:

 0

 0

 0

 0

Eiserne Hochzeiten:

 0

 0

 0

 0

Beerdigungen:

 6

 6

 3

 2

Kirchenaustritte: 

(Wohnsitz in der Pfarrei)

 8

 2

 0

 0

Kirchenaustritte:

(Taufpfarrei, Wohnsitz außerhalb)

 3

 0

 1

 1

Wiedereintritte/Übertritte:

 0

 0

 0

 0




Erstkommunionvorbereitung

Alle Eltern der Kommunionkinder sind eingeladen, die Heilige Messe einmal anders mitzufeiern. Vieles im Gottesdienst ist für uns schwer zu verstehen. Viele Symbole, Gesten, Gegenstände haben eine tiefe Bedeutung, die wir aber nicht auf den ersten Blick erkennen und verstehen können. Das eine oder andere wollen wir gemeinsam mit Ihnen näher in den Blick nehmen.

Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst am Freitag, den 15.03. um  19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien in Beurig.



Präventionsschulung

Am 16.01.2019  findet von 9.00 bis 13.15 Uhr im Pfarrheim St. Marien in Beurig für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfarreiengemeinschaft Saarburg und der Pfarreiengemeinschaft Serrig-Freudenburg eine Präventionsschulung statt. Alle, die nicht zu diesem Treffen kommen können, werden zu einem späteren Zeitpunkt geschult, da diese Schulung für die Angestellten verpflichtend ist.



Herzliche Einladung zum Familien-Spiele-Nachmittag

Nach den guten Erfahrungen mit dem Familien-Spiele-Abend am 31.10. (Vorabend von Allerheiligen) mit gemeinsamem Kochen, Spielen, Basteln und Singen laden wir zum Familien-Spiele-Nachmittag ein.

Wann:  Sonntag, den 10. Februar 2019

              14:30 – ca. 17:30 Uhr

Wer:      alle interessierten Familien und Einzelpersonen

Wo:       im Pfarrheim St. Marien, Beurig

Wir freuen uns über schöne Gesellschaftsspiele, Ideen für Spiele mit der Gruppe und Kuchen,...

Kaffee und Getränke besorgen wir.

Bitte meldet Euch bis zum  08.02.2019 bei

Ina Wohlers (Tel. 06581/998103, familie-wohlers@gmx.de) oder

Maria Heib (Tel. 06581/9971430, familie-heib@gmx.de)



Kinderferienfreizeit der Pfarreiengemeinschaft Saarburg

Liebe Kinder, liebe Eltern, zum ersten Mal veranstalten wir von der Pfarreiengemeinschaft Saarburg eine Kinderferienfreizeit in den Sommerferien. Anmelden können sich alle Kinder von 9 (ab 3. Schuljahr) bis einschließlich 13 Jahre, die in der Pfarreiengemeinschaft Saarburg wohnen.

Wir fahren vom 03. – 10. August 2019 nach Krekel (bei Kall) in die Eifel und wohnen dort in der Selbstversorgerunterkunft Freizeitheim Krekel.

Euch Kinder erwartet eine Woche mit jeder Menge Spiel, Spaß und Action.

Besondere Highlights sind die gemeinsamen Ausflüge.

Sollten nach Anmeldeschluss noch Plätze frei sein, können auch Kinder aus anderen Ortschaften außerhalb der PG Saarburg mitfahren.

Termin:  Sa. 03.08. - Sa. 10.08.19 (7 Nächte)

Unterkunft: Freizeitheim Krekel  https://www.haus-krekel.de

Plätze:              30 Kinder (Weitere Anmeldungen werden auf einer Wartelis verzeichnet.)

Kosten: 200 Euro p.Person (inkl. Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten)

Ermäßigung: Geschwisterkinder zahlen 180 Euro pro Person

Bei finanziellen Schwierigkeiten sprechen Sie bitte mit Gemeindereferent Timo Wacht. Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt.

Leitung:       Gemeindereferent Timo Wacht mit Unterstützung durch ein Betreuer- und Küchenteam.

Bei Interesse, Rückfragen oder Anmeldung wenden Sie sich an GR Timo Wacht.

Tel. 06581/993491 oder per Mail: timo.wacht@bistum-trier.de

Melde dich an und sei dabei!

Viele Grüße!

Timo Wacht, Gemeindereferent der Pfarreiengemeinschaft Saarburg



Zum Vormerken

34. Dekanatswallfahrt nach St. Matthias Trier

Unter dem Motto „Meine Stärke und mein Lied ist der Herr“ findet die diesjährige Wallfahrt am Sonntag, 31. März 2019 statt.

Ausführliche Informationen in Kürze.



Rumänienhilfe der Pfarreiengemeinschaft Saarburg sagt Danke





Übergabe der Geschenke an die Kindern in der Behindertentagesstätte in „Casa Sfanta Maria“ in Carani


Ihre Mithilfe, in vielfältiger Weise, hat es uns im letzten Jahr wieder möglich gemacht, Menschen in Rumänien eine Weihnachtsfreude zu bereiten. In der letzten Adventwoche sind wir mit etlichen Geschenken nach Temeschwar gefahren und konnten diese dort persönlich übergeben, unter anderem auch den Kindern in der Behindertentagesstätte in „Casa Sfanta Maria“ in Carani. Dafür möchten wir Ihnen recht herzlich danken. Besonderer Dank gilt der Seniorengruppe Greimerath und der Frauengemeinschaft Trassem, die seit Jahren für die Aktion tatkräftig sammeln und spenden. Auch in Zukunft möchten wir Kinder und Senioren an Weihnachten beschenken. Außerdem sollen weiterhin die Projekte der Pater Berno Stiftung unterstützt werden. Hierfür benötigen wir Geldspenden (Transportkosten der Weihnachtsgeschenke und finanzielle Unterstützung der Projekte), die Sie uns auf unser Spendenkonto überweisen können.


Das Spendenkonto bei der Sparkasse Trier:

Rumänienhilfe der Pfarreiengemeinschaft“

IBAN: DE69 5855 0130 0000 4784 12

SWIFT-BIC: TRISDE 55



Für Ihre Mithilfe bedankt sich



Ihr Rumänienteam der Pfarreiengemeinschaft



Ökumenischer Bibelkreis Saarburg

Der Ökumenische Bibelkreis trifft sich weiter!

Wie bisher wollen wir in der Bibel lesen und darüber reden, was uns die Worte der Bibel an Trost und Hilfe für unser Leben geben.

Dabei darf jede/r seine Gedanken einbringen ohne gelehrt sein zu müssen.

Der Ö. Bibelkreis trifft sich in der Regel am 4. Dienstag im Monat

um 19.00 Uhr im Betreuten Wohnen, Wiesenweg 18 , 54439 Saarburg-Beurig:

Dienstag, 26. Februar 2019, 19.00 Uhr

Dienstag, 26. März 2019, 19.00 Uhr

Zu den Treffen bitte selbst eine Bibel mitbringen.

Für nähere Infos und Rückmeldung wenden Sie sich bitte an Christa Adam, Telefon 06581-4172.



Spende Pfarrbrief

Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender, welche bisher die Finanzierung des Projektes „Pfarrbrief“ unterstützt haben. Diesem Osterpfarrbrief liegt erneut ein Überweisungsträger bei, um möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, mit ihrer Spende die Kosten des Pfarrbriefes zu minimieren. Als Richtwert kann von 80 ct pro Ausgabe ausgegangen werden. In Ayl und Mannebach bleibt nach wie vor das bewährte Abo-System erhalten.

Wir möchten Sie an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass Ihre Spenden steuerlich absetzbar sind. Bei Zuwendungen bis 200,-- € genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg oder der Kontoauszug. Bei Bedarf stellen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Nochmals ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!

zurück

Der nächste Pfarrbrief erscheint am 22. Februar 2019

Redaktionsschluss für die Ausgabe 03/2019 (23.02. bis 24.03.2019) ist der 12.02.2019

zurück


Das Sakrament der Taufe wurde gespendet:

Tim Simon in Beurig

zurück



Verstorben sind aus unseren Pfarrgemeinden:

Walter Lauter, 79 Jahre, Laurentiusberg, Saarburg

Maria Merz, 89 Jahre, Am Mühlenberg, Irsch

Paula Schmitt, 92 Jahre, vormals Leseberg, Beurig

Oni Okeke, 49 Jahre, Hubertusstr., Irsch

Hugo Lauscher, 83 Jahre, Rehlinger Hof, Fisch

Manfred Zimmer, 52 Jahre, Wiesenweg, Beurig

Kurt Mettlach, 78 Jahre, Auf dem Graben, Saarburg

Herr, gib den Verstorbenen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr, lass sie ruhen in Frieden.

zurück


Zur Trauung haben sich angemeldet:


zurück


Gebetsanliegen des Papstes


Trost für die Flüchtlinge:

Wir beten, das all diejenigen, die betroffen sind,

Vor allem die Armen, Flüchtlinge und Ausgegrenzten,

Hilfe und Unterkunft in unseren Gemeinden finden.

zurück


Wort des Lebens im Februar 2019


Suche Frieden und jage ihm nach.

(Psalm 34,15)

zurück