Home

Ockfen

Kirche

Termine

Neues

Vereine

Bilder

Videos

Links

Impressum

Archiv

Karneval

Tourismus

Ortspolitik

Geschichte

Übernachtungen

Gewerbebetriebe



Aktualisiert 13.02.2021

Pfarrei St. Valentin Ockfen

Gottesdienstordnung und Informationen aus unseren Pfarrgemeinden

St. Laurentius Saarburg

St. Marien Beurig

St. Gervasius u. Protasius Irsch

St. Bartholomäus Ayl

St. Valentin Ockfen/Schoden

St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen

St. Anna Mannebach


Informationen aus unsere Pfarreingemeinschaft

Pfarrbrief

Gottesdienste

Pfarrei Ockfen

Pfarrei Beurig

Pfarrei Irsch

Pfarrbrief als PDF


Nachrichten aus St. Gervasius u. Protasius Irsch

Sternsingen in Irsch

Kindern halt geben - in der Ukraine und Weltweit

Leider durften dieses Jahr wegen der Corona Pandemie keine Sternsinger von Haus zu Haus ziehen, um den Menschen den Segen zu bringen. Also galt es zu überlegen, wie die Irscher der Segen trotzdem erreicht und die Sternsingeraktion mit einer Spende unterstützt werden konnte. 37 Kinder haben kleine Segenspakete bestehend aus einem Flyer mit dem diesjährigen Segensgebet, dem Segensaufkleber und Spendentütchen in jeden Haushalt verteilt. Die Bürger wurden um Rückgabe der Spendentütchen gebeten, wovon Sie auch rege Gebrauch machten und so kam für 2021 eine Spendensumme von 2.319,43 € zusammen. Herzlichen Dank allen, die dieses Jahr unsere außergewöhnliche Aktion unterstützt haben.


Weltgebetstag der Frauen,

Freitag, 05. März 2021

Der Weltgebetsstag 2021 kommt aus Vanuatu. Die 83 Inseln liegen zwischen Australien, Neuseeland und den Fidschiinseln und sind ein Südsee-paradies: Blaues Meer mit exotischen Fischen und Korallen, Traumstrände und dahinter ein tropischer Regenwald mit Früchten im Überfluss.

Doch es gibt auch eine Kehrseite: im Weltrisikobericht steht Vanuatu an erster Stelle. Kein Land der Welt ist durch Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche mehr gefährdet als dieses kleine Land im pazifischen Ozean.
Worauf bauen wir? fragen die Frauen aus Vanuatu in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag. Ihre Antwort ist sehr klar: sie danken Gott für die fruchtbaren Böden, die saubere Umwelt, den strahlenden Sonnenschein, das blaue Meer und das stille, ruhige Wasser der Vanuatu-Inseln.

Beten wir mit ihnen am Freitag, 05. März, um 19 Uhr im Gottesdienst in der Irscher Pfarrkirche, dass unsere Kinder und Enkelkinder noch eine bewohnbare Erde vorfinden.

Herzliche Einladung!


Ewig Gebet

Herzliche Einladung zum Tag des Ewigen Gebetes am Sonntag, 07. März 2021. Wir beginnen mit dem Festhochamt zur Eröffnung des Ewigen Gebetes. Daran schließen sich das Rosenkranzgebet, Stille Anbetungszeiten und gestaltete Betstunden an. Für die Zeit der Stillen Anbetung von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr brauchen wir die Unterstützung von Beterinnen und Betern, die halbstündlich vor dem Allerheiligsten im stillen Gebet verweilen. Am Schriftenstand liegt eine Liste aus. Wir laden Sie ein, sich dort einzutragen und eine Zeit der Gebetswache zu übernehmen. Ein herzliches Dankeschön dafür und auch allen Personen, die eine Betstunde gestalten.

Für die gestalteten Betstunden bringen Sie bitte, wenn möglich, ein eigenes Gotteslob mit, weil die Gebetbücher der Pfarrei zurzeit nicht genutzt werden dürfen.
Wir bitten um Anmeldung zur Messe an diesem Tag über das Pfarrbüro, für die Anbetungszeiten ist keine Anmeldung erforderlich, hier geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten am Seiteneingang dem Empfangsdienst.


Rosenkranzgebet und eucharistische Anbetungsstunde

Im Monat März beginnen wir wieder mit der eucharistischen Anbetungsstunde am 1. Donnerstag im Monat und den Rosenkranzgebeten jeden Mittwoch jeweils um 18.30 Uhr. Herzliche Einladung!


Fundsache

Im Januar wurde eine Brille in der Kirche vergessen, ein Modell für Frauen. Sie liegt am Schriftenstand am Seiteneingang der Kirche und kann dort abgeholt werden.

zurück



Termine


zurück