Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember


Juli 2010

Archiv 2010

SG Ockfen gewinnt VG Pokal


SG Ockfen gewinnt VG-Pokal

Reinhard Neises 12.07.2010

Die SG Ockfen/Irsch/Schoden hat ihren Heimvorteil genutzt und erneut den VG-Pokal gewonnen. Damit hat die Mannschaft vonTrainer Peter Schuh nach dem Bezirksligaaufstieg, dem Gewinn des Kreispokals den dritten Titel der Saison erreicht.

Die Zuschauer auf dem Sportplatz des SV Ockfen sahen am Samstag und Sonntag spannende Ausscheidungsspiele der beteiligten acht Vereine der Verbandsgemeinde Saarburg. Die heimische SG setzte sich im Viertelfinale mit 4:1 gegen die Spfr. Kreuzweiler-Dilmar durch. Für das Halbfinale qualifizierten sich außerdem die SG Saarburg/Serrig, die SG Wincheringen/Merzkirchen/Palzem und der SV Ayl.

Im Halbfinale gewann die heimische SG gegen die SG Saarburg/Serrig mit 2:0. Im zweiten Spiel trennten sich die SG Wincheringen/Merzkirchen/Palzem und der SV Ayl 0:3. Im Elfmeterschießen um den dritten Platz setzte sich die SG Wincheringen/Merzkirchen/Palzem mit 3:1 gegen die SG Saarburg/Serrig durch. Das Endspiel um den diesjährigen VG-Pokal gewann die SG Ockfen klar mit 4:0 gegen den Nachbarn aus Ayl.

Der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Jürgen Dixius nahm zusammen mit dem Turnierleiter Ernst Greif und dem 1. Vorsitzenden des SV Ockfen Albert Gasthauer die Siegerehrung vor. Er gratulierte allen Teilnehmern zu dem sportlichen Erfolg und dankte dem SV Ockfen für die gute Organisation des Turniers. Mit dem Pokal überreichte er einen Scheck an den Mannschaftskapitän der Siegermannschaft Jörg Schuh. Auch die weiteren Halbfinalisten erhielten eine Urkunde und einen Geldbetrag.

zurück