September 2008

Archiv 2008

Kirchendach muss Repariert werden


Kirchendach muss Repariert werden

Pastor Peter Leick

Seit einiger Zeit ist neben unserem Turm an der Pfarrkirche ein Gerüst zu sehen. Es dient dazu, die Schäden des Daches an dieser Stelle zu begutachten und zu beseitigen. Leider stellte sich heraus, dass dringender Handlungsbedarf besteht, da bei mäßigem bis starkem Regen an mehreren Stellen Wasser eindringt. Die Schäden sollen in den nächsten Wochen behoben werden. Es ist, wie so oft, schlimmer als wir alle gedacht haben.

Im Folgenden die Kostenaufstellung:

Reparatur der undichten Stellen:

16.000,00 €


Regelzuschuss Bistum (60%):

9.600,00 €


Erhoffter Sonderzuschuss des Bistums (20%):

3.200,00 €


Eigenanteil der Pfarrgemeinde:

3.200,00 €


Wir hoffen, dass uns das Bistum zum Regelzuschuss von 60% zusätzlich einen Sonderzuschuss von 20% (3.200 €) gewährt. Unser Eigenanteil beträgt dann immerhin noch 3.200 €.

Unser Kirchendach muss wetterfest sein, da sonst das Gewölbe und die Ausmahlung durch Feuchtigkeit zerstört werden und sich dadurch erhebliche Folgeschäden ergeben. Ich möchte Sie herzlich bitten, uns bei der Finanzierung dieser notwendigen Instandsetzungsmaßnahme zu unterstützen. Spendenquittungen können selbstverständlich ausgestellt werden.